Brandnooz Box Juli 2019

        

(Werbung/ Dieses Produkt wurde mir kostengünstiger zur Verfügung gestellt, um im Gegenzug darüber zu berichten, dies beeinflusst meine Meinung allerdings nicht. Außerdem Werbung da Markennennung)

Zeit für die Brandnooz Box – Regulär kostet die monatliche Überraschungsbox im Abo 13,99€. Das Schöne daran: Jeden Monat lernt man Produkte kennen und kann nach Herzenslust schlemmen, genießen und ausprobieren. Die Classic Box kann HIER bestellt werden und ist jederzeit kündbar. Wer etwas gutes tun möchte, legt noch 1€ drauf und bestellt sie als „Good Nooz“ Box, spendet damit eine warme Mahlzeit und bekommt ein Extraprodukt obendrauf. Außerdem gibt es in unregelmäßigen Abständen auch noch Themenboxen, wie z.B. die Cool Box (Gekühlte Produkte), oder auch die Genussbox im monatlichen Abo (Mit hochwertigen Produkten). Ihr seht also – Wer es mag, neue Produkte kennen zu lernen und sich überraschen lassen möchte, der ist bei Brandnooz genau richtig.

Die aktuelle Box enthält folgendes:
– Manner Zarties Salty Caramel (1,99€ (200g) Launch April 2019)
– Wasa 100 (1,99€ (245g) Launch April 2019)
– Dr. Oetker Vitalis Multikorn Müsli dunkle Schoko & Nuss (3,49€ (400g) Launch Oktober 2018)
– BULMERS RED BERRIES (1,99€ (500ml))
– Stiftungsbräu Erding STIFTUNG HELL (1,29€ (0,5l) Launch März 2016)
– Glücksklee Sahne Finesse (2,19€ (250ml) Launch Mai 2019)
– Guampa Energy Pink Grapefruit (1,49€ (0,25l) Launch März 2016)
– Bad Reichenhaller Kräuterliebe Mediterran (1,75€ (90g) Launch Mai 2019)
– Saupiquet Rio Mare Thunfisch-Filets in Olivenöl mit italienischem Chili (2,89€ (130g) Launch Oktober 2018)
– ORO d’Italia Pomodori Datterini (1,59€ (425ml) November 2017)
– ORO d’Italia Pomodori Filetti (1,59€ (425ml) November 2017)

Der Gesamtwert beträgt diesmal 22,25€ für 11 Produkte. Das Motto der Box lautet „Besondere Vielfalt für jeden (Probier-) Moment“.


Die Produkte im Einzelnen:


Manner Zarties Salty Caramel: „Manner Zarties Salty Caramel kombinieren leckeres Karamell und eine Prise Salz zu einem außergewöhnlichen Geschmackserlebnis. Die gesalzene Karamellcremefüllung ist luftig und leicht und passt damit perfekt zwischen die hauchzarten und knusprigen Waffeln. Erhältlich auch in den Sorten Milky Vanilla, Creamy Nougat und Strawberry Yogurt.“
– Sehr lecker. Das salzige kommt nicht so stark durch, wie erwartet, es ist aber eine gute Mischung und schmeckt gut und wirklich abgestimmt.

Wasa 100: „Mit dem Wasa 100 feiert Wasa nicht nur seinen 100. Geburtstag, sondern auch eine ganz besonders nachhaltige Neuigkeit: Ab sofort kompensiert* das Unternehmen 100 % seiner C02-Emmisionen und sorgt für nachhaltigen Genuss. Das extra-dünn gebackene Roggenknäckebrot wurde mit Mohn, Meersalz und Leinsamen verfeinert.“
– Schön knusprig, sehr dünn und für ein Knäckebrot wirklich gut.

Dr. Oetker Vitalis Multikorn Müsli dunkle Schoko & Nuss: „Das Vitalis Multikorn Müsli von Dr. Oetker sorgt mit Getreideflocken aus Hafer, Dinkel, Roggen und Gerste sowie einem hohen Vollkorngehalt für ein ausgewogenes Frühstück. Die Kombination von dunkler Schokolade und gerösteten Haselnüssen bringt mit der Süße aus Honig knackigen Genuss für jeden Müsli-Fan.“
– Schmeckt wirklich gut. Für Fans von Nüssen ist es ein Versuch wert, das Müsli ist auch nicht zu hart, sondern schön knusprig.

BULMERS RED BERRIES: „Eine alkoholische Erfrischung mit langer Tradition: Schon seit 1887 werden für die Herstellung des Bulmers Cider nur die hochwertigsten Äpfel verwendet. Bulmers Red Berries ist eine erfrischende Mischung aus Apfel-Cider und dem Geschmack fruchtiger, roter Beeren wie Erdbeere und schwarzer Johannisbeere.“
– Wirklich gut, wenn man es kalt genießt. Es schmeckt nicht zu sehr nach Alkohol und erfrischt.

Stiftungsbräu Erding STIFTUNG HELL: „STIFTUNG HELL ist ein echtes bayerisches Helles – süffig und frisch. Gebraut nach dem bayerischen Reinheitsgebot von 1516 lädt es mit seinem harmonischen Charakter zum Anstoßen ein. Bei dem leckeren Bier verbinden sich würzige Gerstenmalznoten mit einer angenehmen Hopfenbittere zu einem runden Geschmack.“
– Kalt schmeckt es ganz gut, es ist mild und wirklich mal was anderes.

Glücksklee Sahne Finesse: „Ob zum Eis, auf Waffeln, Muffins oder Kuchen, mit der Glücksklee Sahne Finesse kann man jede Leckerei mit einem extra Sahnehäubchen versüßen. Schnell und einfach krönt die hochwertige Sprühsahne jeden Genussmoment mit ihrem cremigen Geschmack. Jetzt im neuen Design.“
– Hübsche Verpackung, allerdings geschmacklich kaum ein Unterschied zu günstigeren Varianten. Dennoch lecker und schön cremig.

Guampa Energy Pink Grapefruit: „Der Guampa Energy Drink Pink Grapefruit ist eine vegane, zuckerfreie und kalorienarme Alternative zum herkömmlichen Energy Drink. Der besonders erfrischende Grapefruit-Geschmack erinnert eher an eine Limonade und sorgt mit Koffein für eine Extraportion Energie für deinen Tag.“
– Ein perfekter Durstlöscher, nicht zu süss und sehr erfrischend. Der Geschmack der Grapefruit kommt gut rüber.

Bad Reichenhaller Kräuterliebe Mediterran: „Für das Bad Reichenhaller Kräuterliebe Mediterran wird feines Siedesalz aus den Tiefen der Alpen mit mediterranen Kräutern wie Oregano, Rosmarin, Basilikum und Thymian verfeinert. Vielseitig einsetzbar passt das Bio-Kräutersalz perfekt zu Pasta, Suppen, mediterranem Gemüse oder Salaten.“
– Wenn man keine frischen Gewürze zur Hand hat, ist das wirklich ein super Allrounder. Riecht und schmeckt sehr gut und wird sicher öfter verwendet.

Saupiquet Rio Mare Thunfisch-Filets in Olivenöl mit italienischem Chili: „Die zarten Saupiquet Rio Mare Thunfisch-Filets in Olivenöl mit italienischem Chili begeistern Liebhaber der mediterranen Küche. Mit Chili aus Kalabrien und feinstem Olivenöl verfeinert peppen die pikanten Thunfisch-Filets Pasta-Gerichte und Salate feurig auf. Auch erhältlich in der Sorte Olivenöl mit Zitrone und schwarzem Pfeffer.“
– Der Fisch ist nicht zu trocken und hat eine leichte scharfe Note, die wirklich gut dazu schmeckt.

ORO d’ Italia Pomodori Datterini: „Italien für zuhause: ORO d’ Italia Pomodori Datterini – das sind italienische Datteltomaten aus kontrolliertem Anbau, die direkt vor Ort schonend verarbeitet und abgefüllt werden. Durch ihre weiche Schale sind sie sehr fein und eignen sich für schnelle Gerichte oder als Begleiter zu Meeresfrüchten.“
– Wirklich lecker. Man schmeckt die gute Qualität und die Datteltomaten sind nicht zu fest oder zu weich. Genau richtig.

ORO d’Italia Pomodori Filetti: „Die ORO d’ Italia Pomodori Filetti werden ausschließlich aus sonnengereiften italienischen Tomaten hergestellt und stammen aus kontolliertem Anbau. Sorgfältig geschält, in Filetstücke geschnitten und im eigenen Saft eingelegt passen die aromatisch-fruchtigen Tomatenfilets perfekt zu italienischen Gerichten.“
– Wie auch schon die andere Dose, Qualität, die schmeckt. Sehr fruchtig und definitiv ein Kauf wert.

Fazit: Eine gute Box, auch wenn mir ein wenig die Wow Produkte fehlen. Eine solide Mischung mit vielen guten Produkten und ich freue mich auf die August Box.

Seid ihr auch Abonnenten? Wie gefällt euch die Box?