Brandnooz Box Juni 2017

Passwort für die geschützten Einträge? Hier geht's lang                

(Werbung/Sponsored) Zeit für die Brandnooz Box! Regulär kostet die monatliche Überraschungsbox im Abo 12,99€ und hat einen Warenwert von mindestens 16€. Das Schöne daran: Jeden Monat lernt man neue Produkte kennen, hat keine Proben, sondern nur original Größen in der Box und kann nach Herzenslust schlemmen, genießen und ausprobieren. Die Classic Box kann HIER bestellt werden und ist jederzeit kündbar. Wer etwas gutes tun möchte, legt noch 1€ drauf und bestellt sie als „Good Nooz“ Box, spendet damit eine warme Mahlzeit und bekommt ein Extraprodukt obendrauf. Außerdem gibt es in unregelmäßigen Abständen auch noch Themenboxen, wie z.B. die Cool Box (Gekühlte Produkte), oder auch die Genussbox im monatlichen Abo (19,99€ – Warenwert 25€ mit hochwertigen Produkten). Ihr seht also – Wer es mag, neue Produkte kennen zu lernen und sich überraschen lassen möchte, der ist bei Brandnooz genau richtig.

Die aktuelle Box enthält folgendes:
– Chupa Chups Kaubonbons (1,29€ (120g) Launch Mai 2017)
– Loacker Classic Napolitaner (0,79€ (45g) Launch April 2012)
– Kinder Em-eukal Honigdrops (1,59€ (75g) Launch März 2017)
– Vöslauer Zitrone (0,79€ (1l) Launch Februar 2017)
– Valensina Vitamin-Frühstück (1,69€ (1l) Launch März 2017)
– mutabor Mach Wach (0,99€ (0,5l) Launch Mai 2017)
– Knorr Grillsauce Mexican Chipotle Sauce (2,59€ (216ml) Launch März 2017)
– Mumm & co (1,50€ (250ml) Launch April 2016)
– Mentos Say Hello Mint (0,70€ (38g) Launch Juli 2017)
– LEIBNIZ Special Edition „Red Salsa Style” (1,49€ (175g) Launch April 2017)
– Kölln Müsli-Riegel „Hafer-Schoko“ (1,59€ (4x25g) Launch April 2017)

Der Gesamtwert beträgt diesmal 15,01€ für 11 Produkte.


Die Produkte im Einzelnen:


Chupa Chups Kaubonbons: „Bekannt für seine bunten Lutscher, gibt es jetzt von Chupa Chups etwas zu kauen. Die neuen soften Kaubonbons mit Orangen-, Zitronen- und Erdbeergeschmack sind glutenfrei, bestehen aus 6 % Fruchtsaft und enthalten 30 % weniger Zucker als andere Kaubonbons. Bei den kleinen Würfeln in der fröhlichen Verpackung schlägt das Herz jedes Süßigkeitenliebhabers gleich höher.“
– Chupca Chups kenne ich sonst eigentlich nur als Lollys, so war ich nun natürlich sehr gespannt auf diese Kaubonbons. Sie schmecken wirklich lecker, man hat ordentlich was zu kauen und auch der Geschmack bleibt lang erhalten. Super.

Loacker Classic Napolitaner: „Der köstlich-süße Snack „Napolitaner“ von Loacker besteht aus zwei Schichten zart-schmelzender Haselnusscreme zwischen drei knusprig-leichten Waffelblättchen. Die erlesenen Haselnüsse kommen aus dem sonnigen Süden Italien, werden frisch geröstet und anschließen zu einer feinen Creme verarbeitet. Damit verleihen diese der Waffel einen einzigartigen und unverwechselbaren Geschmack.“
– Loacker Produkte sind und bleiben einfach gut. So enttäuscht auch dieses hier nicht – Leichte, knusprige Waffel und leckere Creme. Für ab und zu sehr lecker und einen Nachkauf auf jeden Fall wert.

Kinder Em-eukal Honigdrops: „Schmeckt gut – tut gut! Mit den neuen Honigdrops „Honig-Maracuja“ erweitern die Bonbonmacher von Kinder Em-eukal ihr Sortiment um eine weitere leckere Dropssorte. Die neue Variation der beliebten Gummidrops überzeugt mit fünf sorgfältig ausgesuchten Vitaminen, natürlichem Aroma und ein wenig Menthol. In der bewährten Premiumqualität hergestellt, schmecken die Honigdrops Groß und Klein.“
– Auch Em-eukal kenne ich nur als normale Bonbons und nicht als Gummidrops – Das macht aber gar nichts, sie schmecken nämlich wirklich gut. Schön fruchtig und sanft.

Vöslauer Zitrone: „Das neue Erfrischungsgetränk von Vöslauer überzeugt mit der prickelnden Frische des Wassers und einem leichten Zitronengeschmack. Dabei ist Vöslauer „Zitrone“ genau der gesunde Durstlöscher, um den täglichen Flüssigkeitsbedarf geschmackvoll zu tilgen – und das ganz ohne Kalorien. Perfekt für eine ausgewogene Ernährung geeignet und jederzeit griffbereit, ob zu Hause oder unterwegs.“
– Unbedingt gekühlt genießen. Der perfekte Durstlöscher, wenn es wieder warm ist und man eine Abkühlung braucht. Sehr zitronig und nicht zu süss.

Valensina Vitamin-Frühstück: „Mit dem neuen Valensina Vitamin-Frühstück „Roter Multi-Vitamin“ ist ein genuss- und vitaminreicher Start in den Tag garantiert. Aus 7 vollreifen und sonnenverwöhnten Früchten entsteht ein Saft, der mit 9 Vitaminen angereichert ist. Mit einer Extraportion Vitamine ist der Saft der ideale Frühstücksbegleiter, mit dem man gestärkt in den Tag gehen kann. Die Frühstückssäfte von Valensina bestehen zu 100 Prozent aus Frucht, sind frei von tierischen Zusätzen sowie laut Gesetz ohne Zusatz von Konservierungsstoffen und Zucker*.“
– Valensina Säfte mag ich allgemein ganz gern, so auch diesen. Eine leckere Kombi aus verschiedenen Früchten, die erfrischt und gut schmeckt.

mutabor Mach Wach: „MACH WACH – macht wach! Und das mit einem ganz erfreulichen Geschmack: Mit 5 % Apfelsaft und dem fruchtigen Geschmack einer frischen Apfelschorle ist die MACH WACH DOSE „Einfach Apfel“ die ideale Kombination aus Durstlöscher und Energydrink. Im modernen Retrolook ist der Energydrink nicht zu süß, dafür aber erfrischend fruchtig.“
– Interessanter Name, schickes Design, aber geschmacklich leider nicht ganz mein Fall. Ich mag Apfel nicht besonders und so überzeugte mich der Drink leider nicht ganz.

Knorr Grillsauce Mexican Chipotle Sauce: „Die „Mexican Chipotle Sauce“ ist die eine neue scharfe Variante der Grillsaucen der Welt von Knorr. Sie passt durch ihre leichte Schärfe perfekt zu Steak und anderem Gegrillten, kann aber auch als Dip zu Tacos gereicht werden. Die namengebenden geräucherten Chipotle Chilis verleihen der Sauce eine angenehme Würze, die in Verbindung mit süßen Tomaten ihr volles Aroma entfalten.“
– Grillsaucen gehen im Sommer ja irgendwie immer und diese hat es ganz schön in sich. Sehr würzig, etwas scharf, aber super lecker zu gegrilltem Fleisch oder auch zu Kartoffeln.

Mumm & co: „Ob auf einer ausgelassenen Party oder beim Dinner mit Freunden: Mumm & Co Dry Alkoholfrei ist die perfekte Variante für alle, die bei feierlichen Momenten auf Alkohol, jedoch nicht auf einen prickelnden Genuss verzichten wollen. Erlesene Weine eines Jahrgangs und ein einzigartiges Herstellungsverfahren prägen die Eleganz der innovativen Mumm-Variation. Der trockene Charakter, noble Früchte und die harmonisch abgerundete Säure prägen seinen unvergleichlichen Geschmack.“
– Ich bin einfach nicht der Sekttyp, allerdings würde ich wohl relativ schnell immer zu der Mumm Marke greifen. Die Flasche macht vom Design schon wirklich was her und ist sehr schön, der Sekt selbst schmeckt auch.

Mentos Say Hello Mint: „Das Kennenlernen von neuen Leuten wird jetzt ganz einfach mit den neuen Say Hello „Mint“ von Mentos. Jedes der 34 bedruckten Dragees zeigt eine individuelle Idee, um mit Freunden und Fremden ins Gespräch zu kommen. Zusammen ein Selfie machen, dem anderen ein Getränk ausgeben und noch viele weitere Ideen sind auf den frischen Kaubonbons abgebildet. Mentos Say Hello ist außerdem in der Geschmacksrichtung „Fruit“ erhältlich.“
– Der typische Mentos Geschmack, da kann man nicht meckern. Schmeckt und kann man ab und zu mal kaufen – Das neue Gimmik dagegen ist sehr niedlich und grad auch als Geschenk eine witzige Idee.

LEIBNIZ Special Edition Red Salsa Style: „Bei der neuen Special Edition „Red Salsa Style“ von LEIBNIZ trifft knackiger Keks auf feurig scharfe Chilis. Die süß-scharfe Kombination sorgt für ein außergewöhnliches Geschmackserlebnis und eignet sich perfekt als Partysnack oder als Leckerbissen abends auf der Couch. Beim Öffnen einfach die weiße Lasche herausziehen, die pikanten Kekse rausholen und vernaschen“
– Hier war ich wahnsinnig gespannt, Keks und Salsa? Geht das gut? Aber ja – Geht es. Man muss sich wirklich drauf einlassen und wird dann auch nicht enttäuscht. Mal etwas anderes, sehr lecker eigentlich, aber ob ich diese Kekse nochmal kaufen muss, weiß ich auch nicht so recht.

Kölln Müsli-Riegel Hafer-Schoko: „Basierend auf den leckeren Müslis, gibt es jetzt neu von Kölln Müsli-Riegel in den Sorten „Hafer-Schoko“ und „Schoko-Banane“. Mit kernigen Haferflocken, Kölln Vollkorn-Haferfleks, Früchten, Nüssen, Schokolade und einem hohen Vollkornanteil überzeugen die Riegel mit ihrem natürlichen Geschmack. Ohne Palmöl, Aromen und Soja sind sie perfekt für unterwegs. Die Sorte „Hafer-Schoko“ besticht durch eine Kombination aus zarten Haferflocken, Vollkorn Haferfleks Schoko und 20 % Vollmilch- und Zartbitterschokolade.“
– Kölln Produkte mag ich ganz gern, Müsliriegel auch – Also perfekt gleich 2 in Eins zu haben. Die Riegel schmecken wirklich lecker, schön knusprig, etwas schokoladig und nicht zu viel. Super.

Fazit: Sehr gemischte Box mit allerlei Artikeln, die ich noch nicht kannte. Man konnte viel Neues probieren und so wirklich war kein Produkt dabei, welches ich nicht mochte. Super! Da freue ich mich direkt auf die nächste Box.

Seid ihr auch Abonnenten? Wie gefällt euch die Box?