Brandnooz Box Mai 2017

Passwort für die geschützten Einträge? Hier geht's lang                

(Werbung/Sponsored) Zeit für die Brandnooz Box! Regulär kostet die monatliche Überraschungsbox im Abo 12,99€ und hat einen Warenwert von mindestens 16€. Das Schöne daran: Jeden Monat lernt man neue Produkte kennen, hat keine Proben, sondern nur original Größen in der Box und kann nach Herzenslust schlemmen, genießen und ausprobieren. Die Classic Box kann HIER bestellt werden und ist jederzeit kündbar. Wer etwas gutes tun möchte, legt noch 1€ drauf und bestellt sie als „Good Nooz“ Box, spendet damit eine warme Mahlzeit und bekommt ein Extraprodukt obendrauf. Außerdem gibt es in unregelmäßigen Abständen auch noch Themenboxen, wie z.B. die Cool Box (Gekühlte Produkte), oder auch die Genussbox im monatlichen Abo (19,99€ – Warenwert 25€ mit hochwertigen Produkten). Ihr seht also – Wer es mag, neue Produkte kennen zu lernen und sich überraschen lassen möchte, der ist bei Brandnooz genau richtig.

Die aktuelle Box enthält folgendes:
– Hengstenberg (1,99€ (250g) Launch April 2016)
– HoLi Hopfenlimonade (0,90€ (330ml))
– One Nature Bio Kokoswasser (1,99€ (330ml) Launch August 2016)
– Knorr Bio Gemüsebrühe (1,99€ (135g) Launch Januar 2017)
– Schogetten (0,99€ (100g) Launch Februar 2017)
– Knorr Asia Tom Kha Gai (1,39€ (65g) Launch Januar 2017)
– Zentis 75 % Frucht (1,89€ (270g) Launch April 2017)
– OREO Crispy & Thin (1,29€ (96g) Launch April 2017)
– Manner (0,79€ (75g))
– Veganz (1,29€ (30g) Launch Mai 2016)

Der Gesamtwert beträgt diesmal 16,59€ für 12 Produkte (Wovon 2 Mal dasselbe Produkt in verschiedenen Variationen enthalten ist). Das Motto der Box lautet „Eins, Zwei, Drei – So lecker ist der Mai“.


Die Produkte im Einzelnen:


Hengstenberg: „Ein Sommerklassiker: die Verbindung von Erdbeere und Balsamico. Jetzt präsentiert Hengstenberg mit dem Condimento Balsamico Bianco Erdbeere eine neue Variation der beliebten Geschmackskombination. Hochwertiger Balsamico Bianco bildet die milde Grundlage, fruchtige Erdbeere die ideale Ergänzung und eine Basilikumnote rundet den aromatischen Geschmack dieses feinen Essigs ab.“
– In der Box sind ja desöfteren Essigsorten vorhanden, diesmal war es aber gar nicht so schlimm. Keine ausgefallene Variante, sondern ein Essig, der wunderbar zu Sommersalaten passt. Schön fruchtig und leicht säuerlich. Super.

HoLi Hopfenlimonade: „Jetzt wird’s hopfig – mit HoLi, der Hopfenlimonade. Die hat’s mit natürlichen Aromen von sechs sorgfältig ausgewählten Hopfensorten echt in sich. Nicht zu süß, erfrischend spritzig – einfach anders. Denn ein handgebrühter Bio-Hopfenauszug sorgt bei jeder HoLi für das gewisse Etwas. So macht man Limonade heute.“
– Leider stand hierzu nichts auf dem Einleger, sodass man sich sämtliche Infos erst online heraussuchen musste. Ein mildes Bier mit leichtem Grüntee Geschmack – Kalt ein klasse Sommerdrink.

One Nature Bio Kokoswasser: „Für das Kokoswasser von ONE NATURE organic werden reife Kokosnüsse aus eigenem Anbau in Sri Lanka schonend verarbeitet – und das ganz ohne Zusatzstoffe. Das exotische Erfrischungsgetränk ist Bio-zertifiziert, natürlich und richtig lecker im Geschmack!“
– Leider auch hier keinerlei Infos im Boxeinleger. Kokoswasser war schon öfter in der Brandnooz Box und ich kann bisher kaum einen Unterschied feststellen. Gekühlt völlig ok, aber nicht ganz mein Geschmack.

Knorr Bio Gemüsebrühe: „Die Bio Gemüsebrühe von Knorr ist ein wahrer Schatz in der Küche und kann den Kochalltag ungemein erleichtern. Sie dient nicht nur als Basis für Suppen und Eintöpfe, sondern kann auch zum Würzen vieler Gerichte verwendet werden. Da sie rein pflanzliche Zutaten aus streng kontrolliertem, biologischem Anbau enthält, eignet sie sich perfekt für die vegetarische und vegane Küche. „
– Eine Brühe ohne Geschmacksverstärker – Sehr gut. Die Brühe schmeckt wirklich lecker und ist klasse bei vielen Gerichten. Daumen hoch.

Schogetten: „Schogetten, das ist der leckere, portionierte Tafelschokoladen-Klassiker. Neu im Schogetten-Sortiment ist die Sorte des Jahres 2017 „Knusperini“. Eine leckere Geschmackskomposition aus zartschmelzender Edel-AlpenvollmilchSchokolade und herrlich crunchigen Maissnacks mit feiner Salznote – für schokoladigen Knuspergenuss zum alleinigen oder gemeinsamen Naschen“
– Super lecker. Die Schokolade ist zartschmelzend und der Knuspermais knuspert tatsächlich sehr gut und passend.

Knorr Asia Tom Kha Gai: „Die berühmte asiatische Suppe mit Nudeln, Kokosmilch, Hühnerfleisch und vielen Gewürzen gibt es jetzt im praktischen Becher von Knorr: ideal für den kleinen Hunger zwischendurch oder im Büro. Den Klassiker der thailändischen Küche einfach mit Wasser aufgießen und die würzigen Gerüche genießen – natürlich ohne Konservierungsstoffe und ohne Farbstoffe.“
– Es ist kein Wow Produkt, aber auch nicht schlecht. Wenn es ganz schnell gehen muss, ist dieser Snack schon ok und auch recht lecker, wenig scharf. Unbedingt kaufen würde ich es aber nicht.

Zentis 75 % Frucht: „Bei Zentis gibt es jetzt köstlichen Zuwachs: Zentis 75 % Frucht Pfirsich Maracuja bietet authentischen Fruchtgeschmack für anspruchsvolle und ernährungsbewusste Genießer. Mit hohem Fruchtanteil und geringer Süße ist diese köstliche Komposition genau das Richtige zum Frühstück, im Joghurt oder im Quark.“
– 75 Prozent Frucht klingt schon gut und ist super fruchtig. Schön sommerlich und auch im Quark ein Genuss.

OREO Crispy & Thin: „Jetzt kann man das OREO Original noch leichter und knuspriger genießen: Die neuen OREO Crispy & Thin bieten durch ihre dünnen Kekse einen ganz neuen, knusprigen Keksgenuss ohne dabei den einzigartigen OREO Geschmack zu verlieren. Die perfekte Kombination aus schwarzem Kakaokeks und weißer Cremefüllung mit Vanillegeschmack. „
– Ich bin kein großer Oreo Fan, dass die Kekse nun aber dünner sind, finde ich super. Noch ein bißchen mehr Creme und es wäre klasse. Schmeckt ganz gut und mir persönlich besser, als die Originalen.

Manner: „Von Manner gibt’s neben den berühmten „Original Neapolitaner Schnitten“ Abwechslung im Waffelregal: Für sommerlichen Genuss punkten die beliebten „Zitronen Schnitten“ dank Zitronensaft mit besonders fruchtigem Geschmack und die „Vanille Schnitten“ bestechen durch köstliche Bourbon-Vanille Creme. Rosa verpackt im praktischen Format – perfekt für unterwegs oder zum Teilen.“
– Ich mag die Manner Produkte wirklich gern und so haben mich auch diese 2 Sorten nicht enttäuscht. Vor allem Zitrone ist mal etwas anderes und schön fruchtig, dabei aber nicht zu süss.

Veganz: „Der Rohkostriegel von Veganz ist die perfekte Beerenkombination: Süße Gojis, leckere Inka- und fruchtige Himbeeren machen ihn zu einem besonders beerigen Pausenbegleiter. Diese Leckerei kommt mit ganz wenigen, aber dafür sehr hochwertigen Zutaten wie Datteln und Cashewkernen aus. Der beerige Riegel verzichtet auf Industriezucker, ist vegan und glutenfrei.“
– Leider bin ich kein Fan solcher Riegel, daher mochte ich auch diese Variante nicht besonders. Der Dattelgeschmack ist sehr intensiv und für mich leider zu viel.

Fazit: Brandnooz feiert Geburtstag und aus diesem Grund war in jeder Box ein Gutscheincode enthalten. Man konnte Produkte und Rabatte gewinnen – Schöne Idee, wenn auch ich mir bei so einem Jubiläum lieber 1-2 Produkte mehr in der Box gewünscht hätte. Vielleicht ein Best Of Produkt? Dennoch eine interessante Auswahl an Produkten in der Box – Getränke, etwas Süsses, Herzhaftes und Fruchtiges. Schade ist allerdings, dass gleich 2 Produkte enthalten sind, die so überhaupt nicht im Beileger standen, andere, gedruckte, Produkte waren dafür nicht vorhanden, die ich persönlich lieber vorgefunden hätte. Dann lieber einheitlich und nicht wahllos Ersatzprodukte hineinlegen. Ich bin gespannt auf die Juni Box und hoffe nun einfach mal, dass diese besser wird.

Seid ihr auch Abonnenten? Wie gefällt euch die Box?