Brandnooz Box Juni 2019

        

(Werbung/ Dieses Produkt wurde mir kostengünstiger zur Verfügung gestellt, um im Gegenzug darüber zu berichten, dies beeinflusst meine Meinung allerdings nicht. Außerdem Werbung da Markennennung)

Zeit für die Brandnooz Box – Regulär kostet die monatliche Überraschungsbox im Abo 13,99€. Das Schöne daran: Jeden Monat lernt man Produkte kennen und kann nach Herzenslust schlemmen, genießen und ausprobieren. Die Classic Box kann HIER bestellt werden und ist jederzeit kündbar. Wer etwas gutes tun möchte, legt noch 1€ drauf und bestellt sie als „Good Nooz“ Box, spendet damit eine warme Mahlzeit und bekommt ein Extraprodukt obendrauf. Außerdem gibt es in unregelmäßigen Abständen auch noch Themenboxen, wie z.B. die Cool Box (Gekühlte Produkte), oder auch die Genussbox im monatlichen Abo (Mit hochwertigen Produkten). Ihr seht also – Wer es mag, neue Produkte kennen zu lernen und sich überraschen lassen möchte, der ist bei Brandnooz genau richtig.

Die aktuelle Box enthält folgendes:
– Verival Hafer Crunchy (4,99€ (375g))
– Nestlé GOLDEN MINIS (1,49€ (4x25g) Launch Januar 2017)
– Cavendish & Harvey Sour Winegums for Connoisseurs (2,29€ (180g) Launch Mai 2019)
– Pringles Rice Fusion Japanese BBQ Teriyaki (2,29€ (180g) Launch März 2019)
– Landpark Bio-Quelle Naturell (0,59€ (0,5l) Launch Juni 2019)
– DayUp Snack Classic Red (0,99€ (120g) Launch Januar 2018)
– Fuze Tea Grüner Tee Limette Minze (0,95€ (0,4l) Launch Mai 2019)
– Zentis 50% weniger Zucker Erdbeere (2,49€ (195g) Launch März 2019)
– CIRIO Toskana Tomaten stückig (1,29€ (400g) Launch Januar 2019)
– BiFi Beef (0,99€ (20g) Launch April 2019)
– Heineken Bier (0,89€ (0,33l))
– Heineken 0.0 (0,89€ (0,33l) Launch Februar 2019)

Der Gesamtwert beträgt diesmal 20,14€ für 11 Produkte (Wovon 3 Mal dasselbe Produkt in verschiedenen Variationen enthalten ist). Das Motto der Box lautet „Auf Geschmacksreise“.


Die Produkte im Einzelnen:


Verival Hafer Crunchy: „Ein einzigartiges Bio-Frühstück, liebevoll hergestellt in den Tiroler Alpen – so fängt der Tag gut an. Frühstücksfreunde, die es knusprig mögen, beginnen ihren Morgen mit Hafer Crunchy. In der Tiroler Bio-Manufaktur werden diese knusprigen Crunchycluster aus Hafer und Reiscrispies von Hand gefertigt. Dieser vegane Frühstücksgenuss ist besonders kernig im Biss und frei von Laktose, Hefe, Eiern und Sellerie. In seiner Bio-Manufaktur inmitten der Tiroler Alpen verarbeitet Veríval teilweise in liebevoller Handarbeit hochwertige Zutaten zu Bio-Produkten, die für echte Abwechslung sorgen – nicht nur auf dem Frühstückstisch.“
– Solche Müslis mag ich ab und zu ganz gern und dieses Produkt schmeckt wirklich gut. Schön knusprig und vor allem zu Joghurt wirklich lecker.

Nestlé GOLDEN MINIS: „Die Frühstückscerealien NESTLÉ GOLDEN MINIS gibt es jetzt auch für unterwegs als handliche Riegel. Sie bestehen aus kleinen Cerealienstückchen aus Vollkornweizen und Mais, die einen feinen Butterkeksgeschmack haben. Die leckeren Getreideriegel kommen ganz ohne künstliche Aromen daher.“
– Wer das Müsli mag, wird wohl auch beim Riegel nicht enttäuscht werden. Schön zart und buttrig, sehr lecker.

Cavendish & Harvey Sour Winegums for Connoisseurs: „Die beliebten Cavendish & Harvey Winegums gibt es jetzt auch in sauer! Eine unwiderstehliche Auswahl von Winegums mit sauer-prickelnder Zuckerung in den Geschmackssorten Zitrone, Orange, Apfel, Himbeere und Brombeere. Die Sour Winegums sind in einem wiederverschließbaren Beutel für länger anhaltende Frische. Nur natürliche Farben und Aromen sorgen für ein besonders natürliches Geschmackserlebnis.“
– Sauer ist immer gut und diese Weingummis enttäuschen nicht. Nicht zu zäh und schön sauer.

Pringles Rice Fusion Japanese BBQ Teriyaki: „Die neuen PRINGLES Rice Fusion nehmen dich mit auf eine fern(k)östliche Reise. PRINGLES Rice Fusion Japanese BBQ Teriyaki sind leckere Reis-Chips mit einem intensiven süßlich-pikanten Geschmack von BBQ-Teriyaki-Sauce. Mit diesem Snack lassen sich die aufregenden Geschmacksnoten Japans direkt vom Sofa aus entdecken.“
– Die Konsistenz der Chips ist auf jeden Fall gut, schön knackig. Die Chips sind süss, pikant und sehr würzig, eine tolle Mischung, die man mal probieren muss.

Landpark Bio-Quelle Naturell: „Mit Landpark Bio-Quelle Naturell kommt ein stilles Bio-Mineralwasser für unterwegs. Es wird in 120 Metern Tiefe aus der Landpark-Quelle gewonnen. Aus ihrem Wasserbestand wird nur so viel Wasser entnommen, sodass sich dieser natürlich regeneriert. Besonders toll: Die Verpackung besteht aus nachwachsenden Rohstoffen. Dieses Bio-Wasser ist Gewinner des Vending Star 2019 in der Kategorie Innovatives Automatenfüllprodukt.“
– Ein Wasser, was schmeckt. Die Verpackung ist schön handlich und super zum mitnehmen.

DayUp Snack Classic Red: „Bei dem Snack DayUp Classic Red handelt es sich um eine Kombination aus Apfel, Erdbeere, Sauerkirsche, natürlichem Joghurt sowie Haferflocken und Leinsamen, der gesund, schnell und praktisch den kleinen Hunger zwischendurch stillt. Auf Extrazucker, Konservierungsstoffe, Aromen und Farbstoffe wird verzichtet – für einen Genuss ohne Reue. Die in Ratingen bei Düsseldorf ansässige Marke DayUp vertreibt gesunde, und innovative Lebensmittel und bietet so eine Antwort auf die stetig steigende Nachfrage ernährungsbewusster Menschen nach gesunden Snacks. Die Marke arbeitet nach dem Clean-Label-Konzept, was bedeutet, dass keine ungesunden und künstlichen Zusatzstoffe (z.B. Konservierungsstoffe, Aromen, Geschmacksverstärker, Extrazucker) verwendet werden und alle Inhaltstoffe auf dem Etikett angegeben sind.“
– Super für unterwegs und auch wirklich lecker. Die Konsistenz ist ok und es ist wirklich fruchtig.

Fuze Tea Grüner Tee Limette Minze: „Fuze Tea zeigt, wie vielfältig Eistee sein kann. Die Sorte Grüner Tee Limette Minze wird auf Basis von grünem Tee hergestellt, der aus nachhaltigem Anbau stammt. Sein Geschmack aus fruchtiger Limette und Minze und seine Süße durch Zucker und Stevia Süßungsmittel Steviolglykoside machen ihn zu einem kalorienarmen und erfrischenden Genuss für den Sommer.“
– Perfekt für den Sommer. Eisgekühlt erfrischt der Eistee wirklich gut und schmeckt schön frisch und sommerlich.

Zentis 50% weniger Zucker Erdbeere: „Fruchtig, fruchtiger, am fruchtigsten – das ist der neue Fruchtaufstrich 50% weniger Zucker Erdbeere von Zentis. Der natürlich-authentische Fruchtgeschmack mit nur der Hälfte an Zucker im Vergleich zu herkömmlichen Konfitüren lässt Genießer-Herzen höherschlagen. Auf künstliche Süßungsmittel und Konservierungsstoffe wird dabei verzichtet.“
– Sehr leckere Konfitüre, die schön fruchtig nach Erdbeeren schmeckt. Dass sie weniger Zucker enthält, ist super.

CIRIO Toskana Tomaten stückig: „eder, der die italienische Küche liebt, liebt die Toskana! Mit den CIRIO Toskana Tomaten stückig bringen wir dir im wahrsten Sinne des Wortes ein Stück Toskana direkt nach Hause. So kommt diese spezielle Art von gehackten CIRIO Tomaten zu 100% von den Feldern rund um Albinia im Süden der Toskana. Die Lage in der Nähe des Tirreno-Meeres und die besonderen Eigenschaften des Bodens geben einen besonderen vollen, mineralischen und süßen Geschmack. Die runden, toskanischen Tomaten werden direkt nach der Ernte innerhalb von 24 Stunden verarbeitet und im eigenen Saft eingelegt. Sie eignen sich ideal als Basis für Pizza, Bruschetta oder Pasta-Saucen. So kann der Sommer kommen!“
– Leckere Tomaten, fruchtig und super zum kochen zu verwenden.

BiFi Beef: „Jetzt gibt’s Beef – mit der BiFi Beef. Die leckere Mini-Salami von BiFi besteht zu 100% aus Rindfleisch. Der perfekte Protein-Power-Snack liefert je Stück rund 6 g Eiweiß. Abgerundet mit Pfeffer und Knoblauch zeigt er schon beim ersten Bissen seinen unvergleichlichen Geschmack.“
– Wir essen sehr selten Bifi, aber diese kam gut an. Typischer Bifi Geschmack, würzig, gut.

Heineken Bier: „Das Heineken Premiumbier ist ein leckerer Weltenbummler. Denn es stammt aus Amsterdam und ist mittlerweile in fast 200 Ländern der Welt zuhause. Egal ob am Strand, auf der Grillparty oder unterwegs – die eisgekühlte Heineken Dose ist der ideale Begleiter für jede Gelegenheit.“
– Ein Klassiker, der schmeckt. Gekühlt ein tolles Bier zum grillen.

Heineken 0.0: „Projekt abgeschlossen, Workout geschafft oder die Kinder ins Bett gebracht? Darauf kann man anstoßen! Am besten mit dem alkoholfreien Heineken 0.0 aus 100 % natürlichen Zutaten. Dabei hat Heineken 0.0 nur 69 Kalorien und ist damit kalorienärmer als manch ein Softdrink.“
– Ein leckeres Bier ohne Alkohol. Schön herb und genauso gut, wie das Original.

Fazit: Viele gute Produkte, eigentlich hat mir die ganze Box gefallen. Eine gute Mischung und viel Neues, was ich bisher noch nicht kannte.

Seid ihr auch Abonnenten? Wie gefällt euch die Box?

Brandnooz Box Mai 2019

        

(Werbung/ Dieses Produkt wurde mir kostengünstiger zur Verfügung gestellt, um im Gegenzug darüber zu berichten, dies beeinflusst meine Meinung allerdings nicht. Außerdem Werbung da Markennennung)

Zeit für die Brandnooz Box – Regulär kostet die monatliche Überraschungsbox im Abo 13,99€. Das Schöne daran: Jeden Monat lernt man Produkte kennen und kann nach Herzenslust schlemmen, genießen und ausprobieren. Die Classic Box kann HIER bestellt werden und ist jederzeit kündbar. Wer etwas gutes tun möchte, legt noch 1€ drauf und bestellt sie als „Good Nooz“ Box, spendet damit eine warme Mahlzeit und bekommt ein Extraprodukt obendrauf. Außerdem gibt es in unregelmäßigen Abständen auch noch Themenboxen, wie z.B. die Cool Box (Gekühlte Produkte), oder auch die Genussbox im monatlichen Abo (Mit hochwertigen Produkten). Ihr seht also – Wer es mag, neue Produkte kennen zu lernen und sich überraschen lassen möchte, der ist bei Brandnooz genau richtig.

Die aktuelle Box enthält folgendes:
– Birkel Nudel-Inspiration „Thymian-Rosmarin“ (1,69€ (350g) Launch Februar 2019)
– PRINCESS AND THE PEA Erbsen-Drink Kaffee (3,19€ (1l) Launch März 2019)
– Apero Snack Salamipralinen natur/luftgetrocknet (2,99€ (100g) Launch April 2019)
– Valensina VIVA Orange-Mango-Maracuja (1,79€ (1l) Launch April 2019)
– LIPTON Weniger Süß Original (1,39€ (1,25l) Launch April 2019)
– Köstritzer Radler Limette (? (0,5l) Launch Februar 2019)
– nimm2 Lachgummi Frutivity Red Fruits (0,99€ (225g) Launch April 2019)
– Gala von Eduscho „Kreation des Jahres“ (1,29€ (100g) Launch März 2019)
– Mirácoli Presto Sonnengetrocknete Tomate (1,99€ (150g) Launch März 2019)
– Schamel Rachenputzer Meerrettich (1,69€ (140g) Launch Juli 2018)
– Fisherman’s Friend BEEREN-MIX (1,09€ (25g) Launch März 2019)
– Happy der Premium Schokoglückskeks (0,75€ (1 Stück) Launch April 2019)
– HOSTA Mr. Jim (0,49€ (40g) Launch Mai 2018)

Der Gesamtwert beträgt diesmal 19,34€ für 13 Produkte (Wovon 1 Produkt nicht mit einem Preis ausgezeichnet ist). Das Motto der Box lautet „Lasst uns feiern! 10 Jahre „Probier was Neues““.


Die Produkte im Einzelnen:


Birkel Nudel-Inspiration „Thymian-Rosmarin“: „Mit der neuen Nudel-Inspiration „Thymian-Rosmarin“ bringt Birkel mediterranes Flair auf den Teller. Denn in den Nudeln steckt eine gut balancierte Mischung aus getrocknetem Thymian und Rosmarin, die schon beim Kochen ihren intensiven Kräuterduft entfaltet. Die Bandnudeln sind nach nur 5 Minuten Kochzeit bereits al dente und durch ihr würziges Aroma bedarf es nur noch weniger weiterer Zutaten, um ein vollständiges Gericht aus ihnen zu zaubern. Die Bandnudeln passen ideal zu Fisch, Fleisch oder vegetarischen Gerichten.“
– Beim Kochen entfaltet sich schon direkt der intensive Thymian Geruch, der auch geschmacklich gut durchkommt. Zusammen mit dem Rosmarin ist es eine interessante Mischung und definitiv mal etwas anderes, als normale Nudeln. Wer diese 2 Kräuter mag, sollte die Nudeln mal probieren.

PRINCESS AND THE PEA Erbsen-Drink Kaffee: „PRINCESS AND THE PEA heißt das neue Getränkesortiment auf Erbsenbasis, das eine echte Alternative zu herkömmlicher Milch bietet. Der vegane Erbsen-Drink ist reich an pflanzlichen Proteinen, lactose-, gluten- sowie allergenfrei. Die Sorte Kaffee bietet dabei nicht nur puren Trinkgenuss, sondern verfeinert z. B. auch euer Frühstück oder eure Desserts. Der Drink schmeckt nicht etwa nach Gemüse, sondern überzeugt mit einer leckeren Kaffeenote und erinnert in seiner Konsistenz an klassische Kuhmilch.“
– Auf dieses Produkt war ich wirklich gespannt, da es im ersten Moment nicht wirklich lecker klingt. Allerdings schmeckt man sehr stark den Kaffee und keine Erbsen, mich hat es positiv überrascht.

Apero Snack Salamipralinen natur/luftgetrocknet: „Die Apero Snack Salamipralinen sind der herzhafte Begleiter für zwischendurch. Die Sorte natur/luftgetrocknet aus 100% Schweinefleisch hat eine essbare Hülle und ist damit ideal für unterwegs, im Büro oder in der Schule. Auch zum Aperitif oder zu einem Glas Rotwein sind die kleinen Snacks mit Edelschimmel eine leckere Überraschung zum Teilen.“
– Dank der Verpackung ist dieses Produkt super für einen Präsentkorb, denn auch der Geschmack ist gut. Feines Aroma und sehr lecker.

Valensina VIVA Orange-Mango-Maracuja: „VIVA von Valensina kombiniert sonnengereifte Früchte mit Wasser zu einem Fruchtgenuss mit 30% weniger Zucker. Die Sorte Orange-Mango-Maracuja verwöhnt mit vollem Geschmack aus sonnengereiften Orangen, Mangos und Maracujas gleich dreifach fruchtig, ganz leicht. Valensina VIVA ist vegan und natürlich ohne Süßungsmittel. Genießt euch leicht durch den Tag!“
– Ein sehr leckerer Saft, der vor allem kalt gut schmeckt. Auch verdünnt ist er sehr erfrischend.

LIPTON Weniger Süß Original: „Bei diesem Eistee ist der Name Programm – Weniger Süß Original. Das neue Getränk von Lipton enthält gerade einmal 3,9 g Zucker auf 100 ml und erhält seine natürliche Süße durch Honig. Auf Süßungsmittel, künstliche Aromen, Farbstoffe sowie Konservierungsmittel wird bewusst verzichtet. Damit sorgt der Eistee gerade im Sommer für eine angenehm weniger süße und leckere Erfrischung. Auch in der Geschmacksrichtung Peach & Nectarine erhältlich.“
– Ab und zu gibt es hier mal Eistee und dieser ist wirklich lecker. Nicht zu süss und schön erfrischend.

Köstritzer Radler Limette: „Köstritzer Radler Limette ist eine neue Komposition aus vollmundigem, naturbelassenem Köstritzer Kellerbier und fruchtigem Limetten-Geschmack aus Saft. Der innovative und fein abgestimmte Biermix besteht aus 60 Prozent Kellerbier und 40 Prozent Limetten-Limonade.“
– Kalt ist es wirklich erfrischend und lecker, allerdings könnte es ein bißchen weniger süss sein.

nimm2 Lachgummi Frutivity Red Fruits: „Vegetarisch naschen mit Spaß: Dafür gibt es die fruchtig-leckeren nimm2 Lachgummi ab sofort auch in Veggie – ohne Gelatine als Zutat und mit 20 Prozent Fruchtsaft. nimm2 Lachgummi Frutivity Red Fruits begeistert mit den sechs Geschmacksrichtungen Schwarze Johannisbeere, Erdbeere, Granatapfel, Brombeere, Heidelbeere und Himbeere.“
– Für Fruchtgummi Fans genau das Richtige. Sehr lecker und schön fruchtig – Nicht zu süss.

Gala von Eduscho „Kreation des Jahres“: „Die „Kreation des Jahres“ ist eine limitierte Kaffee Edition, die mit einer milden Rezeptur aus 100% Arabica-Perlbohnen mit leichten Fruchtnuancen alle Kaffeegenießer ins Herkunftsland Brasilien entführt. Die Jubiläumsedition von Gala von Eduscho erscheint in einem modernen, exotischen Verpackungsdesign und ist sowohl als gemahlener Filterkaffee als auch als Caffè Crema Bohnen im Handel erhältlich.“
– Ein sehr leckerer Kaffee, der nicht zu stark ist und sehr aromatisch schmeckt.

Mirácoli Presto Sonnengetrocknete Tomate: „Getreu dem Motto „Auf. Drauf. Lecker.“ Bietet das neue Geschmackserlebnis von Mirácoli vielfachen und vor allem einfachen mediterranen Genuss. Dabei kommt das vegane Presto in der Sorte Sonnengetrocknete Tomate mit 30 Prozent weniger Fett aus als ein normales Pesto. Ob klassisch vermengt mit heißer Pasta oder kalt als Dip oder Aufstrich schmeckt es frisch nach Italien und ist gleichzeitig einfach, schnell und unkompliziert zu genießen – genau das richtige für euren Alltag!“
– Super lecker und fruchtig. Zu Spaghettis schmeckt es wirklich gut, schön würzig und mit feinen Stückchen.

Schamel Rachenputzer Meerrettich: „Mit seiner kompromisslosen Schärfe heizt der Rachenputzer Meerrettich von Schamel ordentlich ein. Der scharfe Essens-Begleiter wird aus handverlesenen Meerrettich-Stangen frisch und fein gerieben. Er enthält weder Süßungsmittel, Geschmacksverstärker, noch künstliche Farb- oder Aromastoffe und ist vegan. Seit Juli 2018 zeigt sich das Glas in einem neuen modernen Design. Rachenputzer Meerrettich ist ideal zum Zubereiten von Meerrettich-Gemüse, warmen Meerrettich-Saucen oder zum Verfeinern von Suppen, Dips, Aufstrichen und vielem mehr.“
– Super im Geschmack, allerdings auch sehr scharf.

Fisherman’s Friend BEEREN-MIX: „Mit dieser neuen Kombination von Fisherman’s Friend kannst du beerenstark in den Sommer starten! Die fruchtig-frische Sorte BEEREN-MIX enthält keinen Zucker und kombiniert die wild-fruchtigen Aromen verschiedener Beerensorten mit der klassischen Menthol-Stärke. Die erfrischende Sorte von Fisherman’s Friend ist nur für begrenzte Zeit im Handel erhältlich.“
– Die gewohnte, erfrischende Qualität, gemixt mit Beeren. Sehr lecker.

Happy der Premium Schokoglückskeks: „Bei Happy ist der Name Programm – denn mit jeweils einer aus 500 inspirierenden Botschaften zaubert der 1. Schokoglückskeks jedem ein Lächeln ins Gesicht. Mit ein wenig Glück findet der Genießer auf dem Innenzettel sogar den Code für einen Glücksbringer in Form einer Bernsteinperle. Der Keks ist vegan, lactosefrei und überaus lecker schokoladig.“
– Glückskekse finde ich super und dieser hier ist schön knackig und schokoladig. Sehr lecker.

: „Gestatten, Mr. Jim – dieser Erdnussriegel von HOSTA ist dank gerösteter Erdnüsse und 35% Mr.Tom ein besonderer Knusperspaß. Kombiniert mit einem Mantel aus zartschmelzender Schokolade ist er ein originelles Geschmackserlebnis. Der nussig-schokoladige Snack stillt den kleinen Hunger zwischendurch, egal ob auf Reisen oder in der Freizeit.“
– Super lecker. Schön schokoladig, durch die Erdnüsse knackig und insgesamt ein guter Riegel.

Fazit: Eine interessante Box mit vielen leckeren Produkten. Der Mix aus Süssem, Herzhaftem und Getränken ist gut gelungen und die meisten Produkte haben mich tatsächlich überzeugt.

Seid ihr auch Abonnenten? Wie gefällt euch die Box?

Brandnooz Box April 2019

        

(Werbung/ Dieses Produkt wurde mir kostengünstiger zur Verfügung gestellt, um im Gegenzug darüber zu berichten, dies beeinflusst meine Meinung allerdings nicht. Außerdem Werbung da Markennennung)

Zeit für die Brandnooz Box – Regulär kostet die monatliche Überraschungsbox im Abo 13,99€. Das Schöne daran: Jeden Monat lernt man Produkte kennen und kann nach Herzenslust schlemmen, genießen und ausprobieren. Die Classic Box kann HIER bestellt werden und ist jederzeit kündbar. Wer etwas gutes tun möchte, legt noch 1€ drauf und bestellt sie als „Good Nooz“ Box, spendet damit eine warme Mahlzeit und bekommt ein Extraprodukt obendrauf. Außerdem gibt es in unregelmäßigen Abständen auch noch Themenboxen, wie z.B. die Cool Box (Gekühlte Produkte), oder auch die Genussbox im monatlichen Abo (Mit hochwertigen Produkten). Ihr seht also – Wer es mag, neue Produkte kennen zu lernen und sich überraschen lassen möchte, der ist bei Brandnooz genau richtig.

Die aktuelle Box enthält folgendes:
– Himmelspforte Fassbrause Himbeer-Kirsch (1,29€ (500ml))
– Köstritzer Kirsche (?€ (0,5l) Launch Februar 2019)
– Hochwald Milchbar Typ Schoko-Kokos (1,29€ (1l) Launch März 2019)
– MILFORD kühl & lecker Orange-Pfirsich (2,49€ (20 Teebeutel))
– Werther’s Original Caramel Popcorn Brezel (1,99€ (140g) Launch August 2018)
– merci Petits Milk & Cream Collection (1,79€ (125g))
– Marmetube Himbeere (2,49€ (220g) Launch Juni 2018)
– Captain Morgan Original Spiced Gold (2,99€ (5cl) Launch Januar 2019)
– Heisse Tasse Süßkartoffel & Curry mit Leinsamen (0,89€ (3 Portionen) Launch September 2018)
– Cavendish & Harvey Filled Caramel Drops With Arabica Coffee (1,99€ (130g) Launch Februar 2019)
– CarpeBio Prestige (2,29€ (100g) Launch Januar 2018)
– Power System LOWER CARB Protein Riegel Lemon Cheesecake (1,39€ (40g) Launch Oktober 2018)

Der Gesamtwert beträgt diesmal ca. 20,89€ für 12 Produkte. Das Motto der Box lautet „Abwechslung im April“.


Die Produkte im Einzelnen:


Himmelspforte Fassbrause Himbeer-Kirsch: „Fruchtig, rot, erfrischend – das ist die Himmelspforte vom Neuzeller Kloster-Bräu. Die spritzige Himbeer-Kirsch-Fassbrause wird nur aus natürlichen Rohstoffen hergestellt. So erhält die Brause ihr leuchtendes Rot durch die färbenden Pflanzenkonzentrate der schwarzen Karotte und Färberdistel.“
– Wie bei vielen Getränken, es muss eisgekühlt sein. Dann ist es wirklich sehr lecker und erfrischend, ein super Getränk für die wärmeren Tage.

Köstritzer Kirsche: „Die neue Bierspezialität Kirsche ist eine fein abgestimmte Kombination aus Köstritzer Schwarzbier und fruchtigem Kirsch-Geschmack. Das besondere Malzaroma von Köstritzer Schwarzbier und der fruchtige Kirsch-Charakter aus Saft sorgen für eine ganz besondere Erfrischung.“
– Sehr interessant und kalt zu empfehlen. Der Kirschgeschmack kommt gut durch und ist so eine gute Erfrischung für alle, die auch Bier mit verschiedenen Geschmäckern mögen.

Hochwald Milchbar Typ Schoko-Kokos: „Die neue Hochwald Milchbar sorgt mit neuen trendigen Milchmischgetränken mit Schoko und anderen Leckereien für Abwechslung im Glas. Die Sorte Schoko-Kokos verbreitet mit ihrem schokoladigen und zugleich exotischen Geschmack Sommerlaune. Der Drink enthält nur so viel Zucker wie nötig, um den Geschmack abzurunden. Vor Anbruch ungekühlt haltbar. Nach Anbruch im Kühlschrank aufbewahren und vor jedem Genuss sehr gut schütteln, damit sich die Kakaobestandteile gut in der Milch verteilen.“
– Ich mag den Kakao von Hochwald ganz gern, da enttäuscht auch diese Sorte nicht. Der Kokos Geschmack rundet es gut ab und grad zu einer Kugel Vanilleeis, vielleicht einem Schuss Espresso und Eiswürfeln ist es ein toller Sommerdrink.

MILFORD kühl & lecker Orange-Pfirsich: „Mit MILFORD kühl & lecker geht es eisgekühlt durch den Frühling. Die Sorte Orange-Pfirsich schmeckt nach spritzigen Orangen und süßen Pfirsichen. Ein echter Tee, der durch die besondere Herstellung einfach mit kaltem Wasser aufgegossen werden kann – aufgießen, ziehen lassen und fertig ist die fruchtig leckere Erfrischung, ganz ohne Kalorien und Zuckerzusatz.“
– Ein interessantes Produkt, welches wirklich gut den Durst löscht. Nur mit kaltem Wasser schmeckte es mir nicht so, wirklich eisgekühlt dann aber umso besser.

Werther’s Original Caramel Popcorn Brezel: „Das Werther’s Original Caramel Popcorn Brezel ist ein süßes Zusammenspiel aus Caramel Popcorn und Brezel von mit einem Hauch Meersalz. Der knackige, karamellige Snack ist ideal für vielerlei Anlässe, ob zum selbst Snacken, zum Teilen mit der Familie oder Freunden, oder als Highlight der Candy Bar.“
– Super lecker. Das Karamell gibt die Süsse, die Brezel das Salzige. Eine wirklich leckere Nascherei, auch wenn man sie wirklich sehr sparsam genießt.

merci Petits Milk & Cream Collection: „Kleine merci ganz groß! Die feinen, kleinen Schokoladen-Spezialitäten merci Petits sind aus besten Zutaten hergestellt und Stück für Stück einzeln verpackt. Perfekt zum Anbieten und Teilen. Die merci Petits Milk & Cream Collection bietet einen bunten Mix aus verwöhnenden, kleinen Schokoladen in den Geschmacksrichtungen Kaffee-Sahne, Edel-Vollmilch, Dunkle Vollmilch und Praliné.“
– Ich liebe Merci und diese Sorten sind einfach super lecker. Egal ob Praline, dunkle Schokolade, Vollmilch oder Kaffee-Sahne. Leider ist es wirklich viel Plastikmüll, aber geschmacklich sind sie einfach unschlagbar.

Marmetube Himbeere: „Marmetube ist ein leckerer Fruchtaufstrich mit 66% Fruchtgehalt, der in der praktischen Tube daherkommt: Damit lässt sich die Menge immer und überall perfekt dosieren. Die Sorte Himbeere ist ein feines Geschmacks-Erlebnis. Der Fruchtaufstrich ist ohne Zusatz von Konzentraten oder Sirup.“
– Eine leckere Marmelade, die man empfehlen kann. Aber noch besser ist die Tube, einfach zu dosieren und kein Löffel mehr nötig. Klasse.

Captain Morgan Original Spiced Gold: „Captain Morgan Original Spiced Gold ist feinster dreifach destillierter Rum, der in ausgeflammten Bourbon-Fässern aus amerikanischer Weißeiche bis zur perfekten Reife gelagert wird. Für seine Geschmacksvielfalt sorgen reichhaltige Noten natürlicher Vanille, brauner Zucker, getrocknete Früchte, wärmende Gewürze und ein Hauch Eichenholz.“
– Pur bin ich von Captain Morgan kein Fan, mit Cola allerdings ist es ganz lecker. Diese Flasche ist super für einen Drink, wenn man keine große Flasche herum stehen haben möchte.

Heisse Tasse Süßkartoffel & Curry mit Leinsamen: „Hier kommt die schnelle Hilfe gegen das Hungertief am Nachmittag: Die neuen Instant-Suppen von Heisse Tasse sorgen Dank knackiger Samen und getrockneter Zutaten für sensorisch neue Geschmackserlebnisse. Mit der Sorte Süßkartoffel & Curry bietet sich heute eine herzhaft-exotische Alternative für den kleinen Hunger zwischendurch. „
– Die Kombination aus Curry und Süsskartoffel passt wirklich gut zusammen und ist geschmacklich klasse. Die Grösse ist gut für einen kleinen Snack oder für die Mittagspause.

Cavendish & Harvey Filled Caramel Drops With Arabica Coffee: „Wer gerne nascht und dabei Wert auf eine hohe Qualität legt, wird die neuen Filled Caramel Drops von Cavendish & Harvey zu schätzen wissen. In der Variante With Arabica Coffee steckt aromatischer Kaffee. Ihr cremig weicher Kern beschert Süßigkeiten-Fans außergewöhnliche Genussmomente.“
– Geschmacklich wirklich super, das Karamell rundet den Kaffeegeschmack gut ab und es ist ein leckerer Snack zwischendurch.

CarpeBio Prestige: „Die Extrabitterschokolade Prestige von CarpeBio aus dem Hause Frankonia ist mit mindestens 70 Prozent Premium Kakao ein feiner Genuss für alle Fans von dunkler Schokolade. Die Kakaotafel mit Reispulver und Haselnusspaste verzichtet auf tierische Rohstoffe, ist dadurch vegan und garantiert dank Zutaten aus ökologischem Anbau Genuss in Bio Qualität.“

Power System LOWER CARB Protein Riegel Lemon Cheesecake: „Wer nach dem Sport oder zwischendurch einen eiweißreichen Snack sucht, der kommt mit dem neuen Riegel von Power System auf den Geschmack. Mit gerade einmal 0,7 g Zucker und 45% Milchprotein unterstützt der LOWER CARB Protein Riegel in der Sorte Lemon Cheesecake auf leckere Art den Muskelaufbau und -erhalt. Idealer Genuss für den Frühling und Sommer!“
– Ich bin kein Fan von diesen Riegeln und auch dieser hat mich nicht überzeugt. Die Konsistenz ist zwar gut, allerdings ist er mir zu süss.

Fazit: Die Box fand ich wirklich gut. Ich kannte noch kein Produkt und hatte somit viel zum probieren und testen, wenn auch mich nicht alles überzeugt hat – Geschmäcker sind ja verschieden. Leider ist es diesen Monat etwas unübersichtlich, was die Kosten für manche Produkte angeht oder wann sie erschienen sind. Ich freue mich jedenfalls auf die nächste Box und bin gespannt, was es dann zum testen gibt.

Seid ihr auch Abonnenten? Wie gefällt euch die Box?