Brandnooz Box Februar 2019

        

(Werbung/ Dieses Produkt wurde mir kostengünstiger zur Verfügung gestellt, um im Gegenzug darüber zu berichten, dies beeinflusst meine Meinung allerdings nicht. Außerdem Werbung da Markennennung)

Zeit für die Brandnooz Box! Regulär kostet die monatliche Überraschungsbox im Abo 13,99€. Das Schöne daran: Jeden Monat lernt man neue Produkte kennen, hat keine Proben, sondern nur original Größen in der Box und kann nach Herzenslust schlemmen, genießen und ausprobieren. Die Classic Box kann HIER bestellt werden und ist jederzeit kündbar. Wer etwas gutes tun möchte, legt noch 1€ drauf und bestellt sie als „Good Nooz“ Box, spendet damit eine warme Mahlzeit und bekommt ein Extraprodukt obendrauf. Außerdem gibt es in unregelmäßigen Abständen auch noch Themenboxen, wie z.B. die Cool Box (Gekühlte Produkte), oder auch die Genussbox im monatlichen Abo (Mit hochwertigen Produkten). Ihr seht also – Wer es mag, neue Produkte kennen zu lernen und sich überraschen lassen möchte, der ist bei Brandnooz genau richtig.

Die aktuelle Box enthält folgendes:
– Paulaner Natur Radler Alkoholfrei (0,85€ (0,5l) Launch November 2018)
– FINN CRISP RUSTIKAL (1,49€ (200g) Launch Januar 2015)
– Schamel Bayerischer Meerrettich ALPENSAHNE (1,69€ (135g) Launch Januar 2019)
– Freche Freunde Wasser und Frucht Mango, Banane und Maracuja (0,99€ (200ml) Launch Mai 2018)
– Del Monte Ananas geraspelt (1,49€ (446ml) Launch Januar 2010)
– DayUp Pearls (1,29€ (100g) Launch Februar 2018)
– CHANTRÉ Liqueur Caramel (3x (0,02l / Im Handel 0,7l für 6,99€) Launch Januar 2018)
– Manner Knuspino Schokolade (0,99€ (110g) Launch Januar 2018)
– Milka Collage (1,09€ (93g) Launch August 2015)
– OREO Golden ((154g) Launch Januar 2019)
– Eat Natural Nuss- und Fruchtriegel Zartbitterschokolade (1,29€ (45g) Launch Januar 2011)
– Smint 2hours Intense Mint (1,89€ (35g) Launch April 2018)

Der Gesamtwert beträgt diesmal 13,06€ für 14 Produkte (Wovon 1 Mal dasselbe Produkt 3x vorhanden ist und man bei 2 Produkten leider den Wert nicht ermitteln kann). Das Motto der Box lautet „Geschmacksgipfel im Februar“.


Die Produkte im Einzelnen:


Paulaner Natur Radler Alkoholfrei: „Das Paulaner Natur Radler Alkoholfrei ist ideal für alle, die sich gerne natürlich erfrischen wollen. Das alkoholfreie Radler die ist perfekte Mischung aus angenehm süffigem, alkoholfreiem Paulaner München Hell und naturtrüber Zitronenlimonade: 100% Erfrischung und 100% natürlich.“
– Gekühlt wirklich sehr lecker und erfrischend. Schön aromatisch und bestimmt perfekt, wenn die Grillseason startet.

FINN CRISP RUSTIKAL: „Verfeinert mit Kümmel und gebacken mit Sauerteig ist FINN CRISP RUSTIKAL ein kräftig aromatisches Roggenvollkornknäckebrot. Durch seine Kümmel-Note harmoniert es besonders gut mit Käse. 100% Vollkorn machen dieses Knäckebrot zu einem besonders ballaststoffreichen Genuss.“
– Kümmel und Sauerteig schmeckt man wirklich gut heraus, was das Knäckebrot zu etwas besonderem macht. Sehr lecker zu Quark und co.

Schamel Bayerischer Meerrettich ALPENSAHNE: „Von Hand verlesene, frisch geriebene bayerische Krenstangen machen diesen Meerrettich zu einem würzigen Genuss. Mild und mit einem Sahneanteil von 27% ist ALPENSAHNE perfekt für Lachs, Schinken und Saucen. Optisch zeigt sich die Sorte in einem neuen Gewand. „
– Die Schärfe des Meerrettichs ist wirklich optimal, nicht zu scharf und nicht zu mild. Sehr lecker auch zum Sandwich.

Freche Freunde Wasser und Frucht Mango, Banane und Maracuja: „Mit dieser stillen Bio-Fruchtschorle bringen die Frechen Freunde Momo Mango, Bob Banane und Mia Maracuja fruchtigen Trinkspaß. Verpackt im Quetschbeutel mit innovativem Auslaufschutz ist dieser Durstlöscher der ideale Begleiter für unterwegs, der kleckerfreien Genuss garantiert.“
– Freche Freunde mögen wir hier sehr, deshalb fand ich dieses Produkt sehr interessant. Es schmeckt leicht nach einer Schorle und wirklich sehr lecker und erfrischend. Wir kaufen es sicher mal nach.

Del Monte Ananas geraspelt: „Durch das Ernten bei optimalem Reifegrad erhält die Del Monte Ananas geraspelt ihre leuchtend gelbe Farbe und ihre ideale Balance von Süße und Säure. Bevor man in ihren Genuss kommen kann, wächst sie unter hohen Qualitätsstandards 19-20 Monate auf großen Plantagen in Kenia und wird von Hand selektiert, gepflückt und in Dosen gefüllt.“
– Ich bin kein großer Ananas Fan, dennoch war die geraspelte Ananas sehr aromatisch und saftig. Für Freunde der Frucht ist dieses Produkt sicher super für Joghurt und co.

DayUP Pearls: „Die DayUp Pearls sind ein leckeres Dessert aus Kokosnusscreme, Fruchtpüree-Mischungen und Tapioka-Perlen im praktischen Quetschbeutel. Die Sorte Kakao ist intensiv schokoladig, Himbeere überzeugt mit beerenstarkem Geschmack. Exotik-Fans kommen mit der Sorte Mango auf ihre Kosten. Alle Sorten sind von Natur aus glutenfrei und enthalten weder zusätzlichen Zucker noch Konservierungsstoffe.“
– Ein interessantes Produkt, auch wenn ich lieber eine andere Sorte probiert hätte. Mango und Kokos schmeckt man sehr intensiv heraus und insgesamt ist es wirklich lecker.

CHANTRÉ Liqueur Caramel: „Im CHANTRÉ Liqueur Caramel vereint sich auf harmonische Weise die typische Weichheit eines CHANTRÉ mit einer ausgeprägten Caramel-Note und einer dezenten Süße zu einem erlesenen, abgerundeten Genuss. Eine besonders feine Spezialität, zum Beispiel zu den Ostertagen, ist Vanilleeis kombiniert mit CHANTRÉ Liqueur Caramel. Der Likör eignet sich für vielerlei Anlässe und veredelt so auch frischen Kaffee oder heiße Schokolade.“
– Ich liebe Caramel und hier kommt die Note wirklich gut raus. Besonders lecker im Kakao oder zum Eis.

Manner Knuspino Schokolade: „Manner Knuspino, das sind drei Lagen zarte Waffeln mit zwei Schichten feiner Creme im handlichen Format. Die neue Manner Knuspino in der Sorte Schokolade überzeugt mit einem ausgewogenen Cremeanteil von 75% und besonders knusprigen Waffeln. Ein 10%iger Kakaoanteil, von UTZ zertifizierten Kakaobohnen aus eigener Röstung, in der Creme verleiht dem Produkt eine besonders schokoladige Note. Das praktische Knuspino-Waffelformat ist ideal zum Teilen mit Freunden und Familie: für die entspannten Genussmomente zuhause oder beim gemeinsamen Snacken im Büro.“
– Dieses Produkt kennt man einfach und lecker ist es auch. Schön knusprig und schokoladig.

Milka Collage: „Jetzt wird’s fruchtig und knusprig: Milka Collage vereint fruchtige Himbeerstückchen, karamellisiertes Haselnuss-Krokant und dunkle Schokoladentropfen in einer feinen Kakaocrème mit zarter Milka Alpenmilch Schokolade. Die Sorte überzeugt mit neuer Komposition und neuem Geschmack.“
– Der typische Milka Geschmack, zartschmelzend und in Kombination mit der Himbeere sehr lecker.

OREO Golden: „Der beliebte OREO kommt in einem neuen, hellen Gewand daher: Der OREO Golden ist eine Komposition aus einem knusprig goldgelb gebackenen Weizenkeks und einer köstlichen Vanille-Crèmefüllung. OREO Golden bietet den perfekten „golden Moment“ für zwischendurch – mit dem einzigartigen bekannten OREO Look und Geschmack.“
– Mal etwas anderes, als die Oreos, die man sonst so kennt. Diese Sorte schmeckt wirklich gut, ist schön knusprig, aber auch sehr süss.

Eat Natural Nuss- und Fruchtriegel Zartbitterschokolade: „Nicht zu süß und zu 100 Prozent aus natürlichen Rohstoffen hergestellt – so überzeugen die glutenfreien Nuss-und Fruchtriegel von Eat Natural. Wen zwischen all den Weihnachtsleckereien die Lust auf einen gesunden Snack überkommt, der ist mit den Sorten Erdnuss & Popcorn sowie Zartbitterschokolade mit Macadamianüssen und Cranberrys richtig beraten..“
– Leider so gar nicht mein Fall. Dank der Zartbitterschokolade ist es zwar nicht zu süss, aber der Riegel ist insgesamt sehr klebrig und die Kombination einfach nicht so meins.

Smint 2hours Intense Mint: „SMINT 2hours kombiniert Genuss mit langanhaltender Atemfrische. Durch ihre antibakteriellen Wirkstoffe Magnolie und Zink sorgen diese dreilagigen Pastillen für Atemfrische, die über zwei Stunden anhält. Die Sorte Intense Mint erfrischt durch und durch und sorgt für ein sauberes Mundgefühl. In der praktischen Metalldose ist der Frischekick auch unterwegs immer griffbereit.“
– Die Verpackung ist sehr praktisch und man hat direkt einen frischen Atem. Sehr lecker und super für unterwegs.

Fazit: Eine interessante Mischung, mit Produkten, die mir zum größten Teil sehr gut gefallen. Der Neuigkeitsfaktor ist diesmal leider wenig gegeben, was bei dem Konzept der Box doch sehr schade ist. Vielleicht macht die März Box dies ja wieder gut.

Seid ihr auch Abonnenten? Wie gefällt euch die Box?

Brandnooz Box Januar 2019

        

(Werbung/ Dieses Produkt wurde mir kostengünstiger zur Verfügung gestellt, um im Gegenzug darüber zu berichten, dies beeinflusst meine Meinung allerdings nicht. Außerdem Werbung da Markennennung)

Zeit für die Brandnooz Box! Regulär kostet die monatliche Überraschungsbox im Abo 13,99€. Das Schöne daran: Jeden Monat lernt man neue Produkte kennen, hat keine Proben, sondern nur original Größen in der Box und kann nach Herzenslust schlemmen, genießen und ausprobieren. Die Classic Box kann HIER bestellt werden und ist jederzeit kündbar. Wer etwas gutes tun möchte, legt noch 1€ drauf und bestellt sie als „Good Nooz“ Box, spendet damit eine warme Mahlzeit und bekommt ein Extraprodukt obendrauf. Außerdem gibt es in unregelmäßigen Abständen auch noch Themenboxen, wie z.B. die Cool Box (Gekühlte Produkte), oder auch die Genussbox im monatlichen Abo (Mit hochwertigen Produkten). Ihr seht also – Wer es mag, neue Produkte kennen zu lernen und sich überraschen lassen möchte, der ist bei Brandnooz genau richtig.

Die aktuelle Box enthält folgendes:
– Rauch Happy Day Cranberry (1,29€ (500ml) Launch Juni 2017)
– SHATLER’s Cocktails Mai Tai (2,99€ (200ml))
– MILFORD Rote Grütze (1,99€ (28 Teebeutel))
– Cavendish & Harvey Winegums (1,99€ (180g) Launch Februar 2017)
– Loacker Cacao & Milk (1,19€ (90g) Launch Januar 2019)
– Lieken Urkorn Fit & Vital Eiweißbrot (2,49€ (400g) Launch Januar 2019)
– DeBeukelaer Cereola Hafer-Bites (1,49€ (130g) Launch September 2018)
– Pezzullo Linguine (1,79€ (500g) Launch November 2018)
– N.A! Rice Crackers Meersalz (1,69€ (70g))
– Mazola® Basilico (2,49€ (250ml) Launch März 2018)
– 5GUM Sweet Mint (0,99€ (8 Streifen) Launch Juli 2017)
– Melitta BellaCrema Selection des Jahres (2,60€ (200g) Januar 2019)

Der Gesamtwert beträgt diesmal 22,99€ für 12 Produkte. Das Motto der Box lautet „Auf ein Neues“.


Die Produkte im Einzelnen:


Rauch Happy Day Cranberry: „Die Happy Day Sorte Cranberry überzeugt neben dem intensiven Fruchtgeschmack durch ihr handliches, kleines Format. Sie liegen gut in der Hand, sind wiederverschließbar und perfekt für Menschen, die immer viel unterwegs sind, dabei kaum Zeit und Platz haben große Mengen an Getränken bei sich zu tragen, aber dennoch auf einen gesunden Lifestyle bedacht sind.“
– Leicht säuerlich und nicht zu süss. Sehr erfrischend und als Abwechslung sehr lecker.

SHATLER’s Cocktails Mai Tai: „SHATLER’s bietet den bekannten Cocktailklassiker Mai Tai fertig gemixt und abgefüllt in portionsgerechten Dosen mit 12,7 Vol.-% Alkohol an. Für den perfekten Drink den Inhalt der Dose schütteln und in ein mit Crushed Ice gefülltes Glas gießen. Durch die Vermischung mit Eis entfalten sich die geschmacklichen Komponenten des Rum-Cocktail mit Orange, Mandel und Zitrone optimal.“
– Ich mag die Produkte dieser Marke sehr gern und so überzeugt mich auch diese Variante. Sehr lecker und eiskalt ein toller Cocktail.

MILFORD Rote Grütze: „Wenn es draußen stürmt und schneit und die Sonne sich nur selten zeigt, ist genau der richtige Moment für einen wohlig wärmenden Tee von MILFORD. Rote Grütze ist ein Teedessert mit dem süßen Geschmack nach vollreifen roten Früchten und einer Prise Sommerfeeling.“
– Eine interessante Sorte und schön fruchtig. Super geeignet auch für Eistee.

Cavendish & Harvey Winegums: „Die Winegums von Cavendish & Harvey sind eine köstliche Gourmetauswahl in den 5 fruchtig leckeren Sorten Zitrone, Orange, Apfel, Himbeere und Brombeere. Die Winegums nach englischer Art sind in einem wiederverschließbaren Beutel für länger anhaltende Frische und erhalten nur natürliche Farben und Aromen – perfekt zum alleinigen Genießen oder Teilen mit Freunden.“
– Sehr lecker. Eine willkommene Abwechslung zu den dominierenden Marken. Im Supermarkt hätte ich wahrscheinlich nicht zugegriffen, so war dies natürlich nun eine super Chance zum probieren.

Loacker Cacao & Milk: „In der neuesten Loacker Waffelkreation Cacao & Milk trifft knusprige Kakaowaffel auf zarte Milchcreme. Bei jedem Bissen verbindet sich der intensive Kakaogeschmack mit den 2 feinen Schichten aus zartschmelzender Milchcreme. Für die Waffeln verwendet Loacker rein natürliche Zutaten und verzichtet vollständig auf jegliche Art von Aromen, Palmfett und Zusatzstoffe.“
– Loacker enttäuscht mich einfach nicht und so war es kein Wunder, dass ich auch diese Sorte mag. Schön knusprig und sehr lecker.

Lieken Urkorn Fit & Vital Eiweißbrot: „Ob als Lunchpaket, vollwertiges Frühstück oder leichte Brotzeit: Das Fit & Vital Eiweißbrot schmeckt köstlich zu jeder Gelegenheit und enthält wertvolle Proteine. Tatarischer Buchweizen liefert auf natürliche Weise viel Zink und unterstützt den Kohlenhydrat-, Fett- und Eiweißstoffwechsel. Ohne viel Aufwand lässt sich so eine Lower-Carb-Ernährung in den Alltag integrieren.“
– Eiweißbrot habe ich noch nie gekauft, das Fazit nach dem probieren war aber: Lecker. Schön saftig und nicht zu trocken.

DeBeukelaer Cereola Hafer-Bites: „Die Hafer-Bites von DeBeukelaer sind eine kernige Stärkung für zwischendurch und unterwegs: Eine große Portion ganzer Haferflocken geben den Cereola Hafer-Bites ihren herrlich kornigen Biss und köstlichen Geschmack – verfeinert mit wertvollem Honig. Im Frischebeutel behalten die kleinen Köstlichkeiten lange ihren vollen Geschmack.“
– Die Bites waren sehr knusprig und der Geschmack der Haferflocken gefällt mir. Nicht zu groß und sehr lecker.

Pezzullo Linguine: „Langjährige Erfahrung, eine große Portion Sorgfalt und beste Zutaten garantieren bei den Linguine von Pezzullo einen authentischen Genuss. Seit über 70 Jahren wird die Pasta nach original neapolitanischer Tradition gefertigt und erhält durch die Verwendung klassischer Bronzeformen eine leicht angeraute Oberfläche, die später möglichst viel Sauce aufnehmen kann.“
– Ich liebe Pasta und diese hier ist sehr gut. Schön bissfest und perfekt zu Pestos.

N.A! Rice Crackers Meersalz: „Die gesunde, knusprig-leichte Snack-Variation besteht aus original thailändischen Jasminreis. Getreu dem Motto Nature Addicts – Natur macht süchtig – steckt in der glutenfreien Range Genuss aus natürlichen Zutaten, ohne Konservierungsstoffe und ohne künstliche Zusätze. Die N.A! Rice Crackers überzeugen Snackliebhaber in der Sorte Meersalz. Sie sind dabei unwiderstehlich knusprig und leicht, gleichzeitig enthalten sie weniger Salz und Fett als viele andere herkömmliche Knabberartikel. Dafür werden sie im Ofen gebacken und nicht frittiert, fein abgestimmte Gewürze geben ihnen das gewisse Extra. Die 70-g-Packung lädt zum gemeinsamen Genießen ein.“
– Interessantes Produkt und gut in der Umsetzung. Geschmacklich haut es mich allerdings nicht von den Socken, da ich einfach kein Fan von Rice Crackern bin.

Mazola® Basilico: „Der Duft nach frischen Basilikumblättern und Olivenöl ist das Markenzeichen von Mazola® Basilico. Es rundet Speisen wie Antipasti, Pasta und Dips ideal ab. Auch das Marinieren von Fleisch, Fisch und Gemüse ist problemlos möglich. Knackigen Salaten verleiht Mazola® Basilico das i-Tüpfelchen und macht sich so zu einem Highlight in der italienischen Küche. Für den frischen Geschmack von Mazola® Basilico werden ausschließlich aromatisch duftende Basilikumblätter verwendet. Diese werden so lange in reinem Pflanzenöl eingelegt, bis sich ihr Geschmack auf das Öl übertragen hat. Nachdem die Blätter wieder herausgefiltert wurden, wird das aromatische Öl mit reinem Olivenöl abgerundet.“
– Eine super Grösse, da mir die großen Flaschen immer viel zu viel sind. Das Öl ist sehr aromatisch und geschmacklich sehr gut.

5GUM Sweet Mint: „Mit einer Kombination aus feiner Süße und frischer Minze ermöglicht der Sweet Mint Kaugummi von 5GUM ein langanhaltendes Kauerlebnis mit mildem Geschmack. Der zuckerfreie Minzkaugummi schafft ein abenteuerliches Gefühl auf der Zunge und garantiert ein belebendes Geschmackserlebnis. Perfekt für das kleine Abenteuer zwischendurch im praktischen 8er Pack.“
– Im Gegensatz zu anderen Produkten ist dieses Kaugummi sehr mild und zudem erfrischend.

Melitta BellaCrema Selection des Jahres: „Die Melitta® BellaCrema® Selection des Jahres ist ein wahrer Entdecker für Kaffeeliebhaber. Einer, der es liebt durch ferne Länder zu reisen und sich inspirieren zu lassen – 2019 durch die Uluba-Bohnen aus Sambia. Diese sind von Natur aus leicht fruchtig und entfalten durch die genau abgestimmte Röstung ein weiches Aroma, das an Mango erinnert.“
– Der Kaffee ist sehr aromatisch und wirklich lecker. Eine gute Kaffeesorte, die ich gern nachkaufen würde. Allerdings braucht man hierfür einen Vollautomaten oder eine Kaffeemühle.

Fazit: Eine interessante Mischung mit vielen Produkten, die ich noch nicht kannte. Süsses, herzhaftes, eine gute Auswahl neuer Produkte, dass macht direkt neugierig auf die Februar Box.

Seid ihr auch Abonnenten? Wie gefällt euch die Box?

Brandnooz Box Oktober 2018

        

(Werbung/ Dieses Produkt wurde mir kostengünstiger zur Verfügung gestellt, um im Gegenzug darüber zu berichten, dies beeinflusst meine Meinung allerdings nicht. Außerdem Werbung da Markennennung)

Zeit für die Brandnooz Box! Regulär kostet die monatliche Überraschungsbox im Abo 13,99€ und hat einen Warenwert von mindestens 17€. Das Schöne daran: Jeden Monat lernt man neue Produkte kennen, hat keine Proben, sondern nur original Größen in der Box und kann nach Herzenslust schlemmen, genießen und ausprobieren. Die Classic Box kann HIER bestellt werden und ist jederzeit kündbar. Wer etwas gutes tun möchte, legt noch 1€ drauf und bestellt sie als „Good Nooz“ Box, spendet damit eine warme Mahlzeit und bekommt ein Extraprodukt obendrauf. Außerdem gibt es in unregelmäßigen Abständen auch noch Themenboxen, wie z.B. die Cool Box (Gekühlte Produkte), oder auch die Genussbox im monatlichen Abo (19,99€ – Warenwert 25€ mit hochwertigen Produkten). Ihr seht also – Wer es mag, neue Produkte kennen zu lernen und sich überraschen lassen möchte, der ist bei Brandnooz genau richtig.

Die aktuelle Box enthält folgendes:
– LEICHT&CROSS Mein KnusperViva Quinoa (0,99€ (125g) Launch September 2017)
– Ostmann Lebkuchen Gewürz (1,69€ (15g) Launch Januar 2000)
– Honest Organic Grüner Tee Zitrone Honig ((0,33l) Launch Juli 2018)
– Licor 43 Orochata (1,99€ (50ml) Launch Dezember 2016)
– Gefro Bio Gewürzmischung Bella Italia (0,40€ (10g))
– Original Bärengarten vegane Multivitamin-Bären (1,85€ (125g) Launch April 2018)
– Milka Erdnuss Crisp (1,09€ (90g) Launch Juli 2018)
– Twix White (0,90€ (96g) Launch März 2018)
– Hengstenberg 1876 (1,99€ (250ml) Launch April 2018)
– Vahdam Teas ((2g))

Der Gesamtwert beträgt diesmal 15,78€ für 17 Produkte (Wovon 3 Mal dasselbe Produkt in verschiedenen Variationen enthalten ist und 2 Artikel keinen Preis enthalten). Das Motto der Box lautet „Schöne bunte Jahreszeit“.


Die Produkte im Einzelnen:


LEICHT&CROSS Mein KnusperViva Quinoa: „Die Knusperbrote in den Sorten Quinoa und Buchweizen sind perfekt für alle, die auch im turbulenten Alltag Wert auf eine ausgewogene Ernährung legen. Schnell und lecker belegt mit Avocado und Co. sind die Knusperbrote ein leichter Snack für zwischendurch, der nicht beschwert. Die Sorte Quinoa punktet mit dem Gold der Inka, welches viele Proteine, Vitamine und Mineralien enthält. Ob pur oder belegt mit frischer Feige, Quinoa ist ein herzhaftes Knusperbrot, das perfekt in den Alltag passt.“
– Sehr lecker. Es ist luftig und leicht und dabei schön kross. Eine leckere Abwechslung.

Ostmann Lebkuchen Gewürz: „Nicht nur in der Weihnachtsbäckerei ein würziges Highlight: Das Lebkuchen Gewürz von Ostmann verfeinert süßes Backwerk aller Art und zeichnet sich durch einen feinen Zimt- und Anisgeschmack aus. In Kombination mit Nelke und Orange entsteht so eine raffinierte Geschmacksnote, die sowohl winterlich-süße Leckereien als auch herzhafte Gerichte abrundet.“
– Ein tolles Produkt, super lecker und in der Weihnachtsbäckerei ein Muss.

Honest Organic Grüner Tee Zitrone Honig: „Mit Honest Bio Tee gibt es seit kurzem ein neues biozertifiziertes Teegetränk in Deutschland, das in den USA bereits seit 20 Jahren Erfolgsgeschichte schreibt. Die drei Sorten vereinen fruchtige Himbeer-, Pfirsich und Zitronennoten mit hochwertigen Teeblättern und bieten ein einzigartiges Geschmackserlebnis für alle, die Wert auf natürliche und biologische Zutaten legen. Die Sorte Zitrone Honig kombiniert grünen Tee mit erfrischendem Zitronengeschmack und wohltuendem Honig.“
– Ich mag leider keinen Honig, daher war es in meinem Fall angenehm, dass der Geschmack nur dezent durch kommt. Sehr erfrischend.

Licor 43 Orochata: „Vom südspanischen Erfrischungsgetränk Horchata de Chufa inspiriert, vereint der Licor 43 Orochata die Süße der Erdmandel mit frischen Zitrusaromen und einer orientalisch-würzigen Zimtnote. Die Vanillenote des bekannten Licor 43 rundet das Geschmackserlebnis ab und macht den Likör zu einem harmonischen, lactosefreien Genuss. Tipp: Schmeckt am besten eisgekühlt!“
– Likör 43 wird hier ab und zu mal ganz gern getrunken, daher konnte auch dieses Produkt überzeugen. Sehr lecker.

Gefro Bio Gewürzmischung Bella Italia: „Pizza und Pasta geht immer! Noch leckerer wird es mit der Bio Würzmischung Bella Italia, die mit einem Hauch von Knoblauch, Thymian, Majoran, Basilikum, Oregano und Rosmarin für mediterrane Geschmacksmomente sorgt und einen Hauch von Italien auf den Teller zaubert. Die Zutaten stammen dabei aus ausschließlich ökologischer Landwirtschaft“
– Interessantes Produkt, Gewürze sind immer gut. Es schmeckt lecker und passt wirklich zu allem.

Original Bärengarten vegane Multivitamin-Bären: „Die bunten Bärchen von Original Bärengarten schmecken dank 10 Prozent Fruchtsaftgehalt nicht nur besonders fruchtig, sondern versorgen Naschkatzen auch mit 5 wertvollen Vitaminen. Die Multivitamin-Bären in den Sorten Orange, Erdbeere, Birne, Zitrone, Kirsche und Apfel kommen dabei ganz ohne tierische Gelantine, künstliche Aromen und Konservierungsstoffe aus. So macht Naschen Freude.“
– Sehr lecker und mal eine interessante Abwechslung zum Standart aus dem Supermarkt. Leider gibt es die Bären vornehmlich in Apotheken, da kaufe ich eigentlich recht selten Süssigkeiten.

Milka Erdnuss Crisp: „Milka verführt Fans mit einer neuen Variante und lässt jedes Herz höher schlagen: Milka Erdnuss Crisp ist mit Erdnusshälften, Karamellstückchen und knusprigen Cornflakes verfeinert. Die neue Tafel ist durch den vollmundigen Erdnussgeschmack besonders raffiniert. Neben den knackigen Erdnüssen bringen knusprige Cornflakes/Rice Crispies und die Karamellstückchen echte Abwechslung in den Schokoladengenuss.“
– Milka im neuen Design gefällt mir recht gut und auch die Sorte klingt sehr interessant. Ich bin zwar kein großer Erdnussfan, aber die Schokolade schmeckte wirklich lecker.

Twix White: „Beim TWIX white wird knusprig-geschmackvoller Keks mit köstlichem Karamell kombiniert und von weißer Schokolade umhüllt. Aufgrund der hohen Nachfrage nach dem weißen TWIX wurde es in diesem Jahr ins Standardsortiment aufgenommen. Der Doppel-Riegel ist ideal für eine kleine Auszeit.“
– Ich liebe Twix und da war es natürlich super, dass gleich 2 Packungen der neuen Sorte in der Box war. Auch, wenn ich das Original doch etwas lieber mag, ist die Version als White Twix sehr lecker und nur zu empfehlen.

Hengstenberg 1876: „Hier kommt das gewisse Extra auf den Grillteller. Ob als Sauce oder Dip für Würstchen, Steak und Raclette, als Topping für Burger, Hot Dog und Salat oder als würzige Senfkreation für Kartoffeln und Gemüse – Hengstenberg 1876 verfeinert mit insgesamt 9 tollen Produkten im praktischen 250ml Glas zahlreiche Grillgerichte und vieles mehr.“
– Hier waren direkt 3 verschiedene Sorten in der Box. Die Jahreszeit für solche Grillsaucen finde ich leider etwas schlecht gewählt, aber eine Gelegenheit findet man immer. Interessante Sorten und definitiv ein ausprobieren wert – Mir hat es gut geschmeckt.

Vahdam Teas: „(Beschreibung des Vanilla Spiced Chai Tees) Der Vanilla Spiced Chai ist eine einzigartige Mischung aus Masala Chai, warmen Aromen von cremigen Vanilleschoten, weichen Cappuccino-Nuancen und den umhüllenden Kopfnoten von holzigen Gewürzen. Die perfekt gerollten schwarz-braunen Blätter werden mit kleinen Nuggets aus erstklassiger Madagaskar-Vanille und frisch zerstoßenen Gewürzen gemischt. Die cremig-nussigen Vanillearomen rufen in der Mitte feine Noten von rauchigem Cappuccino hervor, während die frischen Gewürze am Ende einen warmen Geschmack ergeben.“
– In der Box waren gleich 5 verschiedene Tees zum probieren, als Überraschungsprodukt deklariert. Die Sorten klingen interessant und die Meisten mochten wir auch ganz gern. Leider gibt es relativ wenig Informationen darüber zu finden.

Fazit: Eine wirklich interessante Box, wenn auch einiges doppelt enthalten war. Statt ein Produkt 2x oder öfter zu erhalten, hätte ich gern mehr Abwechslung. Aber auch so war es eine schöne Box mit vielen Dingen, die ich noch nicht kannte. Nun bin ich wahnsinnig gespannt auf die nächste Box und hoffe auf eine weihnachtliche Variante, da bald die Vorweihnachtszeit beginnt.

Seid ihr auch Abonnenten? Wie gefällt euch die Box?